SpacePort ist ein casual Browsergame bei dem du mit jedem Spiel ein paar Crypto Coins verdienen kannst. Vorher musst du allerdings SpacePort Coins ($SPC) kaufen und in deiner MetaMask Wallet haben. Danach werden dir für jedes Spiel bei dem du deinen Score übermittelst, SpacePort Coins gutgeschrieben. Je mehr $SPC du am Konto hast, desto mehr kannst du verdienen. Die Auszahlung erfolgt alle 24 Stunden auf dein Wallet. Das Spiel ist zwar grundsätzlich Free-to-Play, Cryptos bekommst du allerdings nur, wenn du vorher Coins in deine Wallet transferierst.

SpacePort – Das Browserspiel

Das SpacePort Browserspiel ist schnell erklärt. Ihr habt ein kleines Raumschiff und müsst andere Raumschiffe abschießen. Mehr zerstörte Raumschiffe ergeben mehr Punkte. Für die erspielten Punkte bekommt man Spaceport Tokens (SPC) gut geschrieben. Mehr darüber kommt im nächsten Abschnitt. Wenn dir ein feindliches Raumschiff entwischt und es den unteren Rand des Spielfelds erreicht, dann werden dir wieder Punkte abgezogen. Eine Kollision mit einem Raumschiff oder einem Meteor, die von Zeit zu Zeit durchs Bild fliegen, zerstören dein Schiff und das Spiel ist zu Ende.

Wenn man die Leertaste drückt, bekommt man einen Laserstrahl mit dem man viele Gegner auf einmal zerstören kann. Der Laserstrahl muss sich allerdings immer wieder aufladen und steht erst wieder nach ein paar Sekunden zur Verfügung.

Wenn du Schiffe kurz nacheinander zerstörst, dann bekommst du einen Combo-Level. Je höher der Combo-Level, desto höher sind die Punkte pro zerstörtem Schiff die du bekommst. Der Combo-Level kann maximal 20 sein, wenn du aber für ein paar Sekunden keine Schiffe zerstörst oder ein feindliches Schiff bis zum unteren Spielfeldrand durchkommt, dann fällt der Combo wieder auf null.

Bei einem Score von 100k werden zusätzlich noch Raketen freigeschaltet, die man mittels SHIFT abfeuern kann, und die mehr Durchschlagskraft besitzen. Es erscheinen immer wieder Power-Ups, die man einsammeln kann, in dem man mit dem Schiff über das Power-Up fliegt. Man kann nämlich nicht nur links/rechts sondern auch hoch/runter fliegen.

Die besten Power-Ups sind Laserstrahl, Kraftfeld und Goldnugget. Der Laserstrahl füllt deine Laserstrahl-Energie wieder auf, falls du bereits auf 100% bist, bekommst du eine zusätzliche Laserstrahl-Ladung die neben dem Balken als kleines Icon angezeigt wird. Der Goldnugget bringt dir Punkte auf dein Konto. Mit dem Kraftfeld wirst du kurzzeitig unverwundbar, fast, weil die Meteore können dich schon zerstören. Die Power-Ups mit 2x, 3x und 5x steigern deinen Combo-Level.

Crypto Wallet und Payback

Bevor man startet, muss man die Crypto Wallet MetaMask verbinden und SpacePort Coins ($SPC) in die Wallet transferieren. Man kann zwar ganz ohne Coins spielen, allerdings bekommt man dann keine Coins gutgeschrieben fürs spielen. Nach jedem Spiel muss man seinen Score an den Server übermitteln. Die Transaktion muss im MetaMask bestätigt werden. Die Übermittlung ist kostenlos und es fallen deshalb auch keine Transaktionskosten an. Die Übermittlung deines Scores erfolgt NICHT automatisch, du musst wirklich jedesmal auf den jeweiligen Menupunkt im Spiel klicken und die Bestätigung bekommen.

Bei jeder Übermittlung wird der Bonus neu berechnet, der nach 24 Stunden an deine Wallet geschickt wird. Die Höhe deines täglichen Bonus kannst du überprüfen, indem du ganz oben rechts auf „START“ gehst und auf dem Screen unten bei „Check Stats“ auf den schwarzen „Check“-Button drückst. Du kannst nach jedem Spiel bzw. nach jeder Score-Übermittlung prüfen ob sich dein „Pending Payout“ erhöht hat.

Der Prozentsatz bei „Completed“ bedeutet, wieviel maximalen Payout du für heute schon erspielt hast. Weil es gibt Limits für die maximal erreichbare Auszahlung. Im offiziellem Spaceport-Discord steht: „You can earn 5% of your holdings with a $200 cap daily. Example $1000 worth of tokens = can earn up to $50 daily if you are good enough at the game. 500,000 points = ~$1.

Übersetzung: Man kann pro Tag 5% der SPC erspielen die man bereits besitzt. Aber nur maximal $200 pro Tag. Also wenn man SPCs im Wert von 1.000 Dollar besitzt, kann man 50 Dollar pro Tag erspielen. Für 500.000 Punkte bekommt man zirka 1 Dollar gutgeschrieben. Diese Werte werden aber immer wieder mal verändert. Das Spiel befindet sich noch in einer frühen Entwicklungsphase. Da bei 200 Dollar Payback sowieso Schluss ist, reicht es, wenn man maximal 4.000 $ in SPC investiert.

Die Auszahlung erfolgt jeden Tag um „2am EST“ das ist in Deutschland um 8:00 früh. Die Auszahlung erfolgt direkt an deine Wallet-Adresse und kann mehrere Stunden dauern, weil ja alle Spieler gleichzeitig ausgezahlt werden und sich da einiges aufstaut.

SpacePort Coins tauschen

SpacePort Coins kann man auf PancakeSwap gegen Binance Coins (BNB) tauschen. Das ist leider nicht ganz so simpel wie es sich anhört, darum hier eine kurze Anleitung.

  1. Auf PancakeSwap gehen und links im Menu auf Trade und dann auf Exchange gehen. Dort eure Ausgangswährung und SPC als Zielwährung einstellen.
  2. Wenn ihr SPC noch nicht in der Liste habt, dann müsst ihr die SpacePort Coins erst hinzufügen. Dazu braucht ihr die Contract Adresse für SpacePort Coins, nämlich die hier: 0x21ea8618b9168eb8936c3e02f0809bbe901282ac (siehe Coingecko)
  3. Die Contract Adresse könnt ihr einfach beim Swap-Screen in das Suchen-Feld eingeben und dann wird SPC hinzugefügt und ihr könnt eure BNB in SPC tauschen.

Wenn ihr folgenden Fehler bekommt: „The transaction cannot succeed due to error: execution reverted: PancakeRouter: INSUFFICIENT_OUTPUT_AMOUNT.“

Dann oben rechts auf das Zahnrad für Einstellungen klicken und Slippage Tolerance hochstellen bis der Swap funktioniert (bei mir erst ab 40%). Nicht vergessen den Slippage wieder zurückstellen auf die ursprüngliche Einstellung.

Dann sollte der Tausch durchgehen und die SpacePort Coins sollten ein paar Sekunden später in deiner MetaMask zu sehen sein. Es kann allerdings sein, dass die Coins dort auch noch hinzugefügt werden müssen. Dann in MetaMask einfach auf den „Token hinzufügen“-Button klicken und wieder die Contract Adresse (auf Deutsch: Token Vertragsadresse) angeben.

SpacePort Community

Die SpacePort Community trifft sich auf unterschiedlichen Plattformen. Der Discord Channel ist sehr aktiv und bei Fragen oder Problemen, findet man dort die am besten die richtigen Antworten und Lösungen. Ihr findet SpacePort ebenfalls auf YouTube, Twitter, Telegram, Facebook und Reddit. Auf den Social Media Kanälen werden regelmäßig Aktionen angekündigt, darum unbedingt ein Auge darauf haben. Die Community ist derzeit stark am wachsen und hat sich innerhalb einer Woche von 5.000 auf 10.000 Spieler:innen verdoppelt.

Weitere Versionen von SpacePort werden in den nächsten Monaten veröffentlicht. Eine Roadmap findet ihr auf der SpacePort Webseite. Es sind bisher drei Phasen geplant. In der Phase 2 werden die Entwickler an SpacePort NFTs arbeiten und eigene Wallets für iOS und Android entwickeln. Zukünftig wird man die Community inddie Planungen miteinbeziehen (Community Vote).

Fazit

SpacePort ist ein kurzweiliges Browser-Retro-Game mit großem Play-to-Earn Faktor. Das Spiel ist Free-to-Play, aber wer etwas Geld investiert, kann Payback erspielen. Das Spiel und der Token stecken zwar noch in den Kinderschuhen, es wird allerdings aktiv weiterentwickelt. Die Auszahlungen finden regelmäßig und verlässlich statt. Wer sich für Crypto Games interessiert, sollte SpacePort unbedingt testen und im Auge behalten.

SpielSpacePort
Webseitehttps://SpacePort.to
PlattformWeb
StatusEarly, Aktiv
TypPlay-to-Earn
InvestmentFree-to-Play
Token$SPC – SpacePort Coin
ChainBinance Smart Chain

Viel Spaß und Erfolg beim Raumschiffe abschießen und SpacePort Coins verdienen!